News

21.11.2018, 16:30 Uhr

Unsere Stadt erhält erneut den European Energy Award

Zum dritten Mal in Folge wird Schloß Holte-Stukenbrock mit Silber ausgezeichnet

Die Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ist erneut mit dem Klimaschutzpreis "European Energy Award" in Silber ausgezeichnet worden. Der Ausschussvorsitzende Christian Hayk konnte, gemeinsam mit der Klimaschutzmanagerin der Stadt Stefanie Schäfer und unserem Bürgermeister Hubert Erichlandwehr am Mittwoch, den 21.11.2018, diesen Preis in Münster entgegen nehmen.

Schloß Holte-Stukenbrock/Münster -  "Mein besonderer Dank geht an die beteiligten Personen aus der Stadtverwaltung, der gesamten Politik und den beteiligten Bürgern. Besonders hervorheben möchte ich das vielseitige und intensive Engagement und die enormen Leistungen unserer Klimaschutzmanagerin, Stefanie Schäfer." Mit diesen Worten bedankte sich unser CDU-Ausschussvorsitzender Christian Hayk bei den beteiligten Personen.
Die CDU setzt sich als Mehrheitsfraktion seit Jahren für den sinnvollen und ökologisch hochwertigen Ausbau und Umbau in Schloß Holte-Stukenbrock ein -mit Erfolg, sodass dieser Preis schon zum dritten Mal in Folge überreicht werden konnte. 
Besondere Maßnahmen waren in den vergangenen Jahren der Bau eines Blockheizkraftwerkes für die städtischen Gebäude rund um das Hallenbad und der Photovoltaik-Ausbau der Kläranlage, des Rathauses, der Aula sowie des Bauhofes. Zudem wurde der Ausbau des Radwegenetzes und die Schaffung von Ladestationen (Elektro-Fahrzeuge, E-Bikes) gewürdigt.
Diese Maßnahmen zeigen, dass die CDU auch weiterhin einen nachhaltigen und ökologisch sinnhaftigen Weg im Klima- und Naturschutz geht und damit in Schloß Holte-Stukenbrock eine Vorreiter-Rolle einnimmt. Ihrer Verantwortung für einen respektvollen Umgang mit der Natur wird die CDU somit stetig gerecht.